Waden

Auf die Zehenspitzen gehen

Damit die Übung effektiver ist, stell dich auf eine dicke Unterlage unter den Zehenspitzen (um dem Umfang der Bewegung zu steigern). Stell dich gerade aus, mit ausgestreckten Beinen in leichter Grätsche. Strecke die Zehen, indem du auf die Spitzen der Zehen gehst, so, um die Wadenmuskeln maximal zu dehnen. Geh auf die Zehenspitzen langsam, hebe die Fersen nicht vom Boden ab.

*Diese Übung kannst du ohne Belastung machen, aber auch mit der Hanghantel oder mit der Scheibenhantel und mit dem Smith-Gerät.

In der Kniebeuge auf die Zehenspitzen gehen

Setzt dich im Sitz und lehne dich zurück. Strecke die Beine, indem du das Gerät nur mit den Zehen und den Gelenken, die sie mit dem Mittelfuß verbinden, berührst. Schiebe das Gewicht mit den Wadenmuskeln hoch.

*Diese Übung kannst du mit einem speziellen Gerät oder mit dem Smith-Gerät machen.