300 Kniebeugen

Kniebeugen sind eine sehr effektive Übung, die die Beine entwickelt. Bei den Kniebeugen werden vor allem die Schenkelmuskeln entwickelt, aber auch die Muskeln der unteren Beinpartie arbeiten mit.

Das Programm der 300 Kniebeugen ist eine Art Training, dank dem du in einer kurzen Zeit deine Beine so entwickeln kannst, dass du 300 Kniebeugen ohne Pausen machen wirst. Dank der bewährten Technik der nacheinander fallenden Testserien und Trainingsserien, kannst du das Training mit dem Niveau anfangen, das an dich angepasst ist und es in einem an die Ausdauer deines Organismus angepassten Tempo weiterentwickeln.

Dank dem Programm der 300 Kniebeugen werden deine Beine perfekt entwickelt.

Wie kann man beginnen?

  1. Lies Die Anleitung zu einer richtigen Kniebeuge – es ist SEHR WICHTIG. Falsch gemachte Kniebeugen können langfristig zu schweren Verletzungen führen.
  2. Lerne die Grundsätze des Programms kennen.
  3. Wärme dich auf.
  4. Mach den ersten Kniebeugentest und wähle den entsprechenden Zyklus aus.
  5. Übe und entwickle.